Skip to main content

[Translate to English:] Gesellschaft für das Gute und Gemeinnützige

[Translate to English:] Die GGG Basel ist ein 1777 vom Basler Stadtschreiber Isaak Iselin gegründeter Verein. Seit seinen Anfängen dient er dem Gemeinwohl, vornehmlich in den Sektoren Bildung, Soziales und Kultur. Heute arbeiten gegen 2000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie weit über 1000 freiwillig und ehrenamtlich Tätige für rund 90 verschiedene GGG-Organisationen. Unter dem Motto «Hilfe zur Selbsthilfe» betreibt die GGG selbst soziale und kulturelle Einrichtungen oder fördert in diesen Segmenten Institutionen, Initiativen und neue Ideen Dritter.

GGG Organisationen

Die 12 gemeinnützigen Organisationen der GGG Basel erbringen Dienstleistungen in den Wirkungsfeldern Bildung, Soziales und Kultur.

Damit leistet die GGG einen wichtigen Beitrag an das soziale und kulturelle Leben in Basel.

Entdecken Sie die Vielfalt unserer Angebote!

mehr

Patronatsorganisationen

Über 60 gemeinnützige Organisationen stehen unter dem Patronat der GGG Basel.

Sie sind Teil des umfassenden Netzwerkes der GGG Basel und verkörpern Qualität und Innovation im sozialen und kulturellen Basel.

Finden Sie heraus, wer dabei ist!

mehr

#GGGfördert

Die GGG Basel ist eine der wichtigsten Förderinstitutionen der Stadt. Jährlich gehen über 400 Beitragsgesuche in den Bereichen Bildung, Familie, Kultur, Soziales und Gesundheit ein. Unsere Förderkriterien regeln, welche Gesuche Chancen auf einen Beitrag haben.

mehr


Aktuelles aus der GGG Basel

Jahresbericht 2023

Jetzt zum Download.

Ab sofort finden Sie in unserem Downloadbereich unseren Jahresbericht 2023 und den neu separaten Finanzbericht. Aus Gründen der Nachhaltigkeit drucken und versenden wir den GGG Jahresbericht nicht mehr in der bisherigen Grossauflage. Ein gedrucktes Exemplar kann jedoch bestellt werden.

Download

Rechtsauskunft

Sie haben eine rechtliche Frage?

In den Räumlichkeiten von GGG Migration bietet die Advokatenkammer Basel jeden Donnerstag eine kostengünstige Rechtsauskunft an.

Weiterhin gibt es einmal im Monat eine BVG-Beratung für Fragen zur beruflichen Vorsorge.

 

mehr

Offene Stelle

Direktor:in Leitung Stadtbibliothek Basel

Aufgrund der Pensionierung des langjährigen Leiters besetzen wir diese Stelle neu. Sie fühlen sich von einem anspruchsvollen Aufgabengebiet mit spannenden Themen in einem wertorientierten Umfeld angesprochen?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

 

zur Stelle


Chancengerechtigkeit, Menschenwürde und kulturelle Vielfalt

Die GGG Basel basiert auf einer Idee und nicht auf einem Vermögen. Dass sie heute in der Lage ist, so zahlreich und wirkungsvoll Organisationen, Projekte und Ideen zu unterstützen, verdankt sie einem finanziellen Rückhalt. Diesen hat sie zum einen selbst erarbeitet und andererseits wurde die GGG immer wieder durch Spenden, Stiftungen und Legate gestärkt. Damit die GGG für weitere Generationen gut und gemeinnützig wirken kann, sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen. Als Mitglied oder Gönner:in. Danke!