Zum Hauptinhalt springen
GGG Basel – seit 1777

Coronavirus

 

Aktuelle Informationen

Der Bundesrat sowie die Basler Regierung haben in der aktuellen Corona-Krise über einschneidende Massnahmen zur Eindämmung  der Ansteckungen mit dem neuartigen Coronavirus verfügt.

Diese Massnahmen haben auch Auswirkungen auf diverse Angebote und Dienstleistungen der GGG Basel und ihrer Organisationen.

 

GGG Geschäftsstelle
Wir bitten unsere Mitglieder sowie Kundinnen und Kunden, auf persönliche Besuche auf der Geschäftsstelle an der Gerbergasse wenn immer möglich zu verzichten. Das Team der GGG Geschäftsstelle steht Ihnen sehr gerne weiterhin von Mo - Fr von 09.00 - 12.00 Uhr per E-Mail oder Telefon 061 269 97 97 zur Verfügung.

GGG Stadtbibliothek Basel
Die Bibliotheken bleiben von Samstag, 14. März bis Sonntag, 19. April 2020 geschlossen. Alle Veranstaltungen für diesen Zeitraum sind abgesagt. Die Rückgabekästen werden weiterhin geleert. Die Ausleihfristen für alle physischen Medien werden automatisch bis am 20. April verlängert. In der Digitalen Bibliothek sind weiterhin über 30 000 E-Books, Hörbücher, Zeitungen und Zeitschriften im Angebot.
Neu liefern wir Bücher und Medien zu Ihnen nach Hause.
Alle Informationen dazu: www.stadtbiliothekbasel.ch

GGG Digi Coach
Die persönlichen Beratungen in der Bibliothek können derzeit nicht durchgeführt werden. Wenn Sie wegen der Corona-Krise niemanden treffen können, versuchen Ihnen die Digi Coaches der GGG telefonisch weiterzuhelfen.
Hinterlegen Sie Namen, Gerät und Problem sowie eine Telefonnummer, unter der Sie erreichbar sind, auf 079 892 54 10 oder koordination@ggg-digicoach.ch. Wir werden Sie innert 2 Tagen zurückrufen und schauen, was man übers Telefon ausrichten kann. www.digi-coach.ch

GGG Kurse
Bis zum 19. April findet an allen Standorten der GGG Kurse kein Unterricht statt. www.ggg-kurse.ch

GGG Migration
Das Gebäude an der Eulerstrasse 26 ist bis zum 19. April 2020 geschlossen. Die Berater/innen stehen via Online-Beratung oder Mail oder Telefon 061 206 92 22 zur Verfügung. Telefonisch ist GGG Migration von Montag bis Freitag von 8:30 – 12:00 Uhr und von Montag bis Donnerstag von 14:00 – 17:30 Uhr erreichbar. Steuererklärungen und Übersetzungen werden via Post und Mail entgegengenommen. Weitere Informationen finden Sie hier: www.ggg-migration.ch

GGG Wegweiser
Dienstleistungen mit direktem Kundenkontakt sind per sofort und bis 19. April eingestellt. Das Team des GGG Wegweisers steht Ihnen aber weiterhin zur Verfügung. Die Angebote Infothek, Info älter werden, Finanzhilfe, Schreibdienst sowie look@work werden per Email oder Telefon: 061 269 97 90 angeboten.
www.ggg-wegweiser.ch

GGG Voluntas
Alle  Beratungen zur Patientenverfügung auf der Geschäftsstelle sowie die Begleitung kranker Menschen zu Hause sind bis 19. April eingestellt. GGG Voluntas bietet in der aktuellen Situation telefonische Kurzberatungen rund um die Patientenverfügung, auch in Zusammenhang mit Covid-19, an. Zudem berät GGG Voluntas weiterhin telefonisch bei der Erstellung einer Basler Patientenverfügung, welche gerne zugeschickt oder unter www.basler-patientenverfügung.ch heruntergeladen werden kann, sowie zu weiteren Vorsorgedokumenten wie Bestattungsverfügung, Vorsorgeauftrag und Antrag auf Beistandschaft. Bei Anfragen für Begleitungen klären wir telefonisch weitere Schritte ab. Je nach Situation ist anfänglich auch eine telefonische Begleitung möglich.Sie erreichen das Team von GGG Voluntas von Di bis Fr zwischen 09.00 und 12.00 Uhr über Tel. 061 225 55 25 oder per E-Mail.

GGG Steuern
Die Steuererklärungsberatung ist per sofort eingestellt. Bereits vereinbarte Termine entfallen. Weitere Informationen: www.ggg-steuern.ch

GGG Benevol
Beratungen im Kompetenzzentrum für Freiwilligenarbeit werden nur noch telefonisch angeboten. Die Schalter von GGG Benevol an der Marktgasse sind bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen. An einer digitalen Lösung wird gearbeitet. www.ggg-benevol.ch

GGG Kulturkick
Das Büro bleibt bis auf Weiteres geschlossen. GGG Kulturkick ist für Beratungen und andere Anliegen per Tel. 078 716 08 08, Mail und Soziale Medien (Instagram/Facebook) erreichbar. Wer in der (oder gerade durch die) Isolation kreativ wird und Projektideen besprechen möchte, darf sich gerne melden.
www.kulturkick.ch

GGG Atelierhaus

Der Jurytag ist auf Herbst verschoben. Eingegangene Bewerbungsdossiers werden zurückgesendet. Ein neuer Abgabetermin wird voraussichtlich im August sein. Den definitiven Termin werden wir baldmöglichst publizieren.

Rechtsberatung/Beratung BVG
Der Vorstand der Advokatenkammer Basel hat entschieden, die Rechtsauskunft in den Räumen der GGG Basel aufgrund der Corona-Problematik bis mindestens Ende April per sofort auszusetzen. Es findet derzeit auch keine BVG-Beratung statt. 


Organisationen der GGG Basel

Die 12 eigenen Organisationen der GGG Basel erbringen Dienstleistungen in verschiedensten Bereichen der Geschäftsfelder Bildung, Familie, Kultur, Soziales und Gesundheit.

Damit leistet die GGG einen wichtigen Beitrag an das soziale und kulturelle Leben in Basel.

mehr

Organisationen unter dem Patronat der GGG Basel

64 gemeinnützige Organisationen stehen unter dem Patronat der GGG Basel.

Diese Organisationen sind Teil des weitmaschigen Netzwerkes der GGG Basel und verkörpern Qualität und Innovation im sozialen und kulturellen Basel.

mehr

Die GGG Basel fördert

Die GGG Basel ist eine der wichtigsten Förderinstitutionen der Stadt. Jährlich gehen über 400 Beitragsgesuche in den Bereichen Bildung, Familie, Kultur, Soziales und Gesundheit ein. Klare Förder- und Ausschlusskriterien regeln, welche Projekte oder Anfragen Chancen auf einen Beitrag haben.

mehr


Die GGG macht Basel besser: In der Tradition ihres Gründers Isaak Iselin leistet die GGG Basel seit 1777 mit ihren eigenen Angeboten und ihrer Fördertätigkeit einen wichtigen Beitrag zum sozialen Zusammenhalt und zur Lebensqualität der Menschen in Basel.

Die Gesellschaft für das Gute und Gemeinnützige Basel, kurz GGG Basel, ist ein Verein und führt 12 eigene Organisationen. Ihrem Netzwerk sind über 60  Organisationen angeschlossen. In den Bereichen Bildung, Familie, Kultur, Soziales und Gesundheit vergibt die GGG Basel jährlich rund CHF 6 Mio.

Förderkreis Isaak Iselin

Im Förderkreis Isaak Iselin engagieren sich Menschen, welche die GGG Basel und ihr gemeinnütziges Wirken kontinuierlich und substanziell unterstützen möchten. Werden auch Sie Freundin und Freund von Isaak Iselin. Wir freuen uns auf Sie.

mehr

GGG Mitglied werden

Die GGG Basel ist ein Verein. Unsere Mitglieder informieren wir regelmässig über die Aktivitäten und Projekte der GGG. Mit einer Mitgliedschaft bei der GGG tun Sie Gutes und profitieren von Angeboten der GGG und der mit ihr verbundenen Organisationen.

mehr

 

Ein Zeichen setzen

Die GGG Basel engagiert sich für Bildung, Soziales und Kultur. Mit einem Legat helfen Sie uns, in Basel langfristig und nachhaltig zu wirken. Setzen Sie ein Zeichen für die Zukunft und für kommende Generationen. Wir würden uns freuen, wenn Sie die GGG in Ihrem Nachlass berücksichten würden.

mehr

AKTUELLES

Digitales Abo

Mit einem Abonnement der GGG Stadtbibliothek Basel haben Sie die Möglichkeit, 365 Tage lang Bücher, Hörbücher, Filme, Musik, Games und Gesellschaftsspiele auszuleihen. Die Digitale Bibliothek 24/7 ist in jedem Abo inklusive.

Übersicht

Einblick in die GGG

Kennen Sie unser Mitgliederheft?
Im EINBLICK Nr. 30 haben wir für Sie folgende Themen aufbereitet: 
10 Jahre GGG Kulturkick / Rechtsdienst Behindertenforum / GGG Digi Coach / Beratungsstelle für Asylsuchende / Europäisches Jugendchor Festival uvm.

Einblick

Isaak und seine Freunde

Werden Sie Teil des Förderkreises und tragen Sie die Tradition des GGG Gründers Isaak Iselin weiter. Freunde von Isaak unterstützen die GGG kontinuierlich und substanziell, damit wir auch in Zukunft innovative, günstige Angebote bereithalten können.

mehr

 

 


Chancengerechtigkeit, Menschenwürde und kulturelle Vielfalt

Die GGG Basel basiert auf einer Idee und nicht auf einem Vermögen. Dass sie heute in der Lage ist, so zahlreich und wirkungsvoll Organisationen, Projekte und Ideen zu unterstützen, verdankt sie einem finanziellen Rückhalt. Diesen hat sie zum einen selbst erarbeitet und andererseits wurde die GGG immer wieder durch Spenden, Stiftungen und Legate gestärkt. Damit die GGG für weitere Generationen gut und gemeinnützig in Basel wirken kann, sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen. Als Mitglied und/oder Gönner. Danke.