Zum Hauptinhalt springen

Organisationen unter dem Patronat der GGG Basel

Rund 2000 bezahlte und weit über 1000 freiwillige Mitarbeitende arbeiten bei den 63 Organisationen, die unter dem Patronat der GGG Basel stehen.

 

Übersicht der Organisationen

Beratung und Begleitung straffälliger Menschen und deren Angehörigen bei der sozialen Integration.

Weiterlesen

Arbeit, Coaching, Kurse und Vermittlung in Praktika und Festanstellungen für Erwerbslose.

Weiterlesen

Kurse für Erwachsene, Familien und Kinder.

Weiterlesen

Förderung von Pflanzlandgärten.

Weiterlesen

Einsatz für Menschen mit Handicap.

Weiterlesen

Die Rheumaliga beider Basel setzt sich für Menschen mit rheumatischen Erkrankungen und deren Angehörige ein.

Weiterlesen

Unterstützung für Menschen, deren Lebensmittelpunkt die Gasse ist.

Weiterlesen

Umfassende Angebote für sehbehinderte und blinde Menschen aus einer Hand.

Weiterlesen

Für 22 Wohnungen, zwei Lokale und ein Atelier umgenutztes früheres Kloster.

Weiterlesen

Der Stadtposaunenchor pflegt unter anderem das samstägliche Vesperblasen auf dem Münsterturm.

Weiterlesen

Die Stiftung Blindenheim Basel wurde 1898 von der Gesellschaft für das Gute und Gemeinnützige (GGG) in Basel gegründet und engagiert sich für das Wohl...

Weiterlesen

Berufliche und persönliche Integration von Jugendlichen ohne Arbeit und Ausbildungsplatz.

Weiterlesen

Begleitung von Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen auf dem Weg zu einem selbstbestimmten Leben.

Weiterlesen

Förderung der GGG Basel.

Weiterlesen

Unterstützung von bedürftigen Betagten.

Weiterlesen

Förderung der sozialen Wohnungsvermietung durch Mietzinsgarantien.

Weiterlesen

Stiftung für günstigen Wohnraum.

Weiterlesen

Engagement für einen respektvollen Umgang mit Tieren und deren Rechte.

Weiterlesen

Tagesheime, Kinderheim, Elternberatung und Tagesfamilien.

Weiterlesen

Bietet Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung eine kreativ-handwerkliche Arbeitsmöglichkeit mit individueller Zeiteinteilung an.

Weiterlesen