Zum Hauptinhalt springen
Soziales I

Arbeit, Obdach, Betreuung

«Arbeit statt Almosen!» hiess einer der wichtigsten Leitgedanken der GGG der Gründerzeit. Die Losung war auch Anstoss für einen 1778 ausgeschriebenen Wettbewerb zur Bekämpfung der Armut. Man verlangte Vorschläge, wie «armen und arbeitslosen Leuten gegen einen angemessenen Lohn zu allen Zeiten auf Begehren Arbeit zu verschaffen » wäre.

Dies ist eine Frage, die nichts von ihrer Aktualität eingebüsst hat. So fördert die GGG Treffpunkte und Kontaktstellen für Stellenlose und unterstützt die Genossenschaft Overall in den Bemühungen, schwer vermittelbaren Menschen bei der Eingliederung in den Arbeitsprozess zu helfen.

Initiativen wie der Schwarze Peter (Gassenarbeit), die Gassenküche oder Soup & Chill (Wärmeräume mit Verköstigungsangebot) helfen, das Leben auf der Strasse für viele ein wenig zu erleichtern.

 

 

Organisationen Soziales I

Berufsfindung und Integration in den Arbeitsmarkt für junge Erwachsene.

Weiterlesen

Arbeitsplätze im begleiteten Rahmen für Menschen mit einer IV-Rente oder für Menschen nach einer psychischen Krise.

Weiterlesen

Die Gassenküche richtet sich an Menschen, die in Not geraten sind, aus welchen Gründen auch immer.

Weiterlesen

Privatwirtschaftliche Unternehmung für die Integration von Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen.

Weiterlesen

Angebote für berufliche Integration.

Weiterlesen

Für Menschen, die auf dem freien Markt keine Wohnung finden und von Obdachlosigkeit bedroht sind.

Weiterlesen

Die LBB haben den Zweck, auch Jugendliche, die spezieller Förderungen bedürfen, zu einem erfolgreichen eidgenös­sischen Berufsabschluss zu führen.

Weiterlesen

Geschützte Arbeitsplätze für psychisch beeinträchtigte Menschen mit einer IV-Rente.

Weiterlesen

Arbeit, Coaching, Kurse und Vermittlung in Praktika und Festanstellungen für Erwerbslose.

Weiterlesen

Unterstützung für Menschen, deren Lebensmittelpunkt die Gasse ist.

Weiterlesen

Berufliche und persönliche Integration von Jugendlichen ohne Arbeit und Ausbildungsplatz.

Weiterlesen

Bietet Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung eine kreativ-handwerkliche Arbeitsmöglichkeit mit individueller Zeiteinteilung an.

Weiterlesen

Möglichst kompetente Teilhabe in möglichst normalisierten Arbeits- und Lebenssituationen für Menschen mit geistiger Beeinträchtigung.

Weiterlesen