Zum Hauptinhalt springen
Bildung

Aufklärung gleich Bildung

Für den Aufklärer Isaak Iselin und seine Mitstreiter war Bildung der wichtigste Meilenstein auf dem Weg zur «Erhöhung der Glückseligkeit » der Menschen. Folgerichtig waren neugeschaffene Bildungsorganisationen die ersten sichtbaren Taten der noch jungen GGG Basel. So wurden bereits 1779 Näh- und Flickschulen, im Jahre darauf die erste Töchterschule und 1784 die sogenannte Papierschule (heute GGG Kurs) initiiert.

Heutige von der GGG angestossene oder getragene Bildungsinitiativen tragen Namen wie GGG Stadtbibliothek, jukibu, peb, e9 oder GGG educomm. Sie decken mit Ergänzungsangeboten (multikulturelle Jugendbibliothek, Elternberatung in Erziehungsfragen, Umgang von Kindern und Jugendlichen mit elektronischen Medien, Hausaufgabenbetreuung oder Schüleraustausch mit fremdsprachigen Ländern) unterschiedliche Bedürfnisse der Bevölkerung ab.

 

 

Organisationen Bildung

Sprachkurse

Tel. 061 261 80 63

Weiterlesen

Die GGG Stadtbibliotheken Basel sind neun allgemein öffentliche Bibliotheken, bestehend aus der Bibliothek Schmiedenhof, sechs Zweigstellen sowie der...

Weiterlesen

Differenzierte und unabhängige Information über Religionen und Weltanschauungen in der Region Basel

Weiterlesen

Förderung der GGG Basel.

Weiterlesen

Engagement für einen respektvollen Umgang mit Tieren und deren Rechte.

Weiterlesen