GGG Veranstaltungen | Downloads | Links | Sitemap | Geschäftsstelle Kontakt

Die Bildung war für Isaak Iselin der Schlüssel um die Menschheit aus der Armut herauszuführen. Auf dieser Seite finden Sie eigene oder von der GGG Basel unterstützte Institutionen mit diversen Bildungsangeboten.

Christophorus-Schulverein

C (1969)

Kinder und Jugendliche mit Lern- und Leistungsschwierigkeiten sowie Verhaltensauffälligkeiten werden an der Christophorus-Schule in Gruppen bis maximal 9 Schülerinnen und Schülern individuell begleitet, gefördert und auf die Integration in weiterführende Schulen oder Ausbildungen vorbereitet. Wir arbeiten auf der Grundlage der pädagogischen und heilpädagogischen Erkenntnisse des anthroposophischen Menschenbildes.

Christophorus-Schulverein
Bürenfluhstrasse 20, 4059 Basel
Tel. 061 331 46 90, Fax 061 331 47 12

www.christophor.ch
ralph.kuenzle(at)christophor.ch


GGG educomm

Schulpartnerschaften mit der Suisse Romande und dem Elsass.

A (2002)

Aufbau von Schulpartnerschaften zwischen Basel (Orientierungsschule, 5.—7. Schuljahr) und der Suisse Romande bzw. dem Elsass sowie Organisation von Einzelaustauschen mit dem Jura und dem Elsass für Schülerinnen und Schüler des 8. und 9. Schuljahrs.

Ziel ist es, durch den direkten Kontakt die Motivation für das Französischlernen zu fördern. Die Projektleitung unterstützt die Lehrpersonen bei der Organisation und Durchführung der Projekte.

Leiterin: Brigitta Kaufmann, Arnikastr. 26, 4125 Riehen, Tel. 061 601 31 11

http://educomm.edubs.ch

educomm(at)bluewin.ch


GGG Kurse

Erteilung von Unterricht, in Ergänzung der öffentlichen Schulen: Fremdsprachen, Deutsch und Dialektkurse für Ausländer.

A (1784)

Domizil: Eisengasse 5, 4051 Basel, Tel. 061 261 80 63

Für Kursanfragen wenden Sie sich bitte direkt an GGG Kurse.

www.ggg-kurse.ch

info(at)ggg-kurse.ch


GGG Stadtbibliothek Basel

Öffentliche Bibliothek der Stadt Basel.

A (1807)

Als öffentlicher Dienstleistungsbetrieb vermittelt die GGG Stadtbibliothek Basel der Bevölkerung von Basel und Umgebung Bücher und andere Medien zur Information, Leseförderung, Weiterbildung und Unterhaltung (Hauptstelle Schmiedenhof und sechs Zweigstellen).

Direktion: Gerbergasse 24, Postfach 612, 4001 Basel Tel. 061 264 11 20

Hauptstelle: Zentrum Kirschgarten, Sternengasse 19, 4001 Basel Tel. 061 264 11 11

www.stadtbibliothekbasel.ch 

info(at)stadtbibliothekbasel.ch   


GGG Voluntas

GGG Voluntas unterstützt Menschen bei der Erhaltung ihrer Selbstbestimmung bei Krankheit und am Lebensende.

A (1993/1998)

Zum Hauptangebot gehören:

Begleitung kranker Menschen zu Hause und Entlastung betreuender Angehöriger. Das Angebot umfasst auch die Bedarfsabklärung vor Ort.

Beratung über die Vorsorgemöglichkeiten durch Patientenverfügung, Antrag auf Beistandschaft und Bestattungsverfügung.

Bildungsangebote für Menschen, die sich auf eine Freiwilligentätigkeit oder als Fachperson zu den Themen „Begleitung bei Krankheit, Trauer und Sterben“ oder „Beratung bei Patientenverfügung“ fortbilden wollen.

Weitere massgeschneiderte Bildungsangebote sowie Projekte für Organisationen im Gesundheits- und Sozialwesen.

Domizil: Leimenstr. 76, 4051 Basel Tel. 061 225 55 25, Fax 061 225 55 29

Telefonische Sprechzeiten: Dienstag bis Freitag, 9 bis 12 Uhr.

www.ggg-voluntas.ch

info(at)ggg-voluntas.ch


JuKiBu

C (1991)

Die Bibliothek fördert die Begegnung und das Zusammenleben von Kindern, Jugendlichen und Familien verschiedener Herkunft. Sie verschafft Kindern und Jugendlichen Zugang zu Literatur und Veranstaltungen in ihren Sprachen und bietet allen die Möglichkeit, sich mit der eigenen und fremden Kulturen auseinanderzusetzen.

Interkulturelle Bibliothek für Kinder und Jugendliche JUKIBU
Elsässertr. 7, 4056 Basel
Tel. 061 322 63 23

www.jukibu.ch
info(at)jukibu.ch

Geschäftsleitung: Maureen Senn-Caroll


K5 Basler Kurszentrum für Menschen aus fünf Kontinenten

C (1980)

Das K5 Basler Kurszentrum beschränkt sich nicht auf die Vermittlung der Deutschen Sprache, sondern bietet lebensnahe Integrationshilfe, welche das Lebensumfeld der Lernenden mit berücksichtigt. Verschiedene Angebote, wie Kinderhort mit Sprachförderung; Informationen zum Leben in der Schweiz und Module in Basisbildung erweitern den Sprachunterricht.

K5 Basler Kurszentrum
für Menschen aus fünf Kontinenten
Gundeldingerstrasse 161, 4053 Basel
Tel. 061 365 90 20

www.k5kurszentrum.ch
briefkasten(at)k5kurszentrum.ch

Geschäftsleitung: Gabriela Wawrinka


PEB Programm für Elternbildung Basel

C (1958)

Erwachsenenkurse bieten in kleinerem Kreis die Möglichkeit einer vertieften Auseinandersetzung mit einem Thema. Familienkurse bieten Erwachsenen und Kindern die Möglichkeit zu gemeinsamem Erleben und Kreativer Freizeitgestaltung. Kinderkurse bieten Kleinkindern bis hin zu Teenagern eine sinnvolle Freizeitgestaltung.

PEB Programm für Elternbildung Basel
Stettenweg 16, 4125 Riehen
Tel./Fax 061 641 45 46

www.peb-basel.ch
info(at)peb-basel.ch


Vermietung Zunftsaal und Vorgesetztenzimmer
Rechtsauskunft
BVG-Beratung
Raumfinder